T-online browser herunterladen

Automatic privacy is here. Download Firefox to block over 2000 trackers. Browser mit Übersetzungsfunktion, Downloadmanager, tabbed Browsing, stufenlosem Zoom, Surfspurenvernichter, Pop-Up Blocker, … Jetzt kostenlos bei CHIP zum Download: die brandaktuelle finale Version von Firefox 77.0.1. Systemvoraussetzungen des t-online.de Browser 7.0: Windows XP SP3, Windows Vista SP2, Windows 7 SP1, Windows 8.1 oder Windows 10. Hardware: mind. Intel Pentium 4 Prozessor, 512 MB Arbeitsspeicher und 200 MB freier Festplattenspeicher. Webbrowser, der die gleiche Technologie wie Google Chrome nutzt, jedoch Ihre Privatsphäre respektiert. Iron sammelt keine Daten über Ihr Surfverhalten.

Darüber hinaus bietet der T-Online Browser weitere nützliche Optionen wie z.B. der Internet-Spurenvernichter, die Zoomfunktion und einen Downloadmanager. Im Kampf gegen Cyber-Angriffe setzt die neue Version des t-online.de Browsers auf mehr Sicherheit im Internet: Die neue Version bietet Internetnutzern ab sofort eine sogenannte „Anschluss-Sicherheit“. Sobald ein Cyber-Angriff über den eigenen Anschluss abläuft, taucht im Browser umgehend ein Hinweis auf. Diese bisher einzigartige Warnmeldung weist den Nutzer darauf hin, dass sein Internetzugang akut missbräuchlich genutzt wird und empfiehlt die weitere Vorgehensweise. So können Nutzer ab sofort vermeiden, dass ein Virus oder Trojaner unbemerkt auf ihrem Computer bleibt und sein Unwesen treibt. Der “t-online.de Browser” bietet Telekom-Kunden verschiedene Vorteile während des Surfens im Internet. Der Browser basiert auf Mozilla Firefox und ist kostenlos erhältlich. Hier erfahrt ihr mehr dazu und gelangt direkt zum Download. Zur ausführlichen Beschreibung » Mit T-Online Software richtet man mehrere T-Online-Benutzerkonten ein.

Neben dem so genannten StartCenter bietet das Programm einen Webbrowser, einen E-Mail-Client, Banking-Software, einen Messenger sowie die T-Online Fotoservice-Software. Zukünftig sind Sie immer gut informiert, denn mit dem Newsticker von t-online.de verpassen Sie keine wichtige Nachricht. Auch dabei ist das Wettertool von Wetter.info, das Ihnen immer die aktuelle Wetterlage Ihres Ortes und die Vorhersage der nächsten Tage anzeigt. Mit dem t-online.de Browser sind Sie bestens gegen Schädlinge aus dem Internet gerüstet. Als gefährlich eingestufte Seiten werden direkt beim Surfen blockiert und nicht angezeigt. Sollte ein Cyberangriff von Ihrem Rechner ausgehen werden Sie darauf hingewiesen. Opera in der speziellen 64-Bit Variante zum kostenlosen Download. Ihr seid euch unsicher und könnt euch für keinen Browser entscheiden? In unserem Browser-Vergleich haben wir beliebte Vertreter wie Chrome, Firefox, Opera und Edge im Test. In unserem Download-Bereich bieten wir euch außerdem zahlreiche Browser, die ihr kostenlos herunterladen und direkt testen könnt.

Der “t-online.de Browser” ist dank Firefox-Unterbau ein solider Browser, bietet darüber hinaus aber kaum Alleinstellungsmerkmale. Für Telekom-Kunden macht die direkte Integration vieler Telekom-Dienste durchaus Sinn, etwa die E-Mail-Benachrichtigungen und der schnelle Zugriff aufs Kundencenter. Alle anderen Nutzer dürfte die werbelastige Freeware kaum hinterm Ofen hervorlocken. Ein Millionen Mal wurde der Telekom Internet Browser 7 bereits heruntergeladen. Jetzt steht für alle Windows-Nutzer die neue Version des Browsers zum kostenlosen Download zur Verfügung. Die exklusive T-Online-Symbolleiste zeigen euch das aktuelle Wetter an und blendet auf Wunsch die aktuellen T-Online-Schlagzeilen ein. Eine weitere Besonderheit ist das Brief-Symbol oben rechts im Fenster: Es informiert nach einer Anmeldung stets über ungelesene E-Mails – allerdings nur, wenn ihr ein Mail-Konto bei T-Online besitzt. Per Schnellzugriff erreicht ihr bequem kürzliche Downloads und Lesezeichen. Mit der Tastenkombination Strg-Umschalt-P aktiviert ihr den privaten Browser, so legt das Programm keine Chronik eures Surfverlaufs an. Zudem könnt ihr festlegen, dass bestimmte Seiten automatisch anonym aufgerufen werden.

by

Related Posts