Icloud fotos auf mac downloaden

ich stehe vor der gleichen Sache. und es gibt keinen Timer oder irgendetwas, das angibt, wie lange es dauern wird oder wie viele der Fotos heruntergeladen wurden, obwohl es Ordner erstellt hat. Ich habe rund 1500 Bilder. War es Ihnen gelungen, alle Ihre Bilder herunterzuladen?? Bitte antworten Sie, ich brauche wirklich etwas Hilfe hier. Dieses Bild wird nun in Ihren lokalen Ordner “Downloads” heruntergeladen. Spülen und wiederholen Sie für jedes Foto, das Sie lokal speichern möchten. Apples iCloud-Fotomediathek-Dienst funktioniert nahtlos, um Ihre Bilder und Videos auf all Ihren Apple-Geräten auf iCloud zu synchronisieren und zu sichern – aber wenn Sie es ernst meinen mit der Sicherheit Ihrer unersetzlichen Fotos und Videos, benötigen Sie ein redundantes (zweites) Backup. Denn wie sie immer sagen, können Sie nie zu viele Backups haben! Und es ist besser, sicher zu sein, als es zu bedauern, ehrlich gesagt. Ihre Fotos und Videos werden in iCloud genau so gespeichert, wie Sie sie aufgenommen haben. Alle Ihre Bilder werden in voller Auflösung gehalten – HEIF, JPEG, RAW, PNG, GIF, TIFF, HEVC und MP4 – sowie spezielle Formate, die Sie mit Ihrem iPhone erfassen, wie Slo-Mo, Zeitraffer, 4K-Videos und Live-Fotos. Wenn Sie iCloud Fotos aktivieren, werden Ihre Fotos und Videos automatisch in iCloud hochgeladen. Sie werden in Ihrem iCloud-Backup nicht dupliziert, daher sollten Sie Sicherungskopien Ihrer Bibliothek aufbewahren.

Sie können Ihre Fotos und Videos von iCloud.com auf Ihren Computer herunterladen und als separate Bibliothek speichern, sie mit Image Capture oder Fotos auf einen anderen Computer übertragen oder auf einem separaten Laufwerk speichern. Wenn Sie die iCloud-Fotomediathek aktiviert haben, werden alle Fotos, die auf Ihrem iPhone (und iPad) aufgenommen wurden, in Fotos auf Ihrem Mac angezeigt. Verwenden: iCloud Fotos Downloader Ein Befehlszeilen-Tool zum Herunterladen aller iCloud-Fotos. Möchten Sie Ihre iCloud-Fotos herunterladen oder sich im Wind des Internets beschweren? Hier ist eine Möglichkeit, es auf einem Mac mit Fotos zu tun. Sie müssen eine neue Fotos-Bibliothek erstellen, die leer ist. Die meisten Leute wissen nicht, dass Sie mehrere Bibliotheken haben können, nur eine von ihnen wird die aktuelle Systembibliothek sein. Google mehrere iPhoto-Bibliotheken, um mehr darüber zu erfahren. Nachdem Sie eine neue Bibliothek erstellt haben, gehen Sie in die Einstellungen und legen Sie die leere Bibliothek als Systembibliothek fest, es gibt eine Schaltfläche (Als Systemfotobibliothek verwenden). Gehen Sie dann in fotos iCloud-Einstellungen überprüfen iCloud-Fotomediathek und klicken Sie auf Originale auf Mac herunterladen.

Fotos werden nun alle iCloud-Fotos in diese neue Bibliothek herunterladen, da die Bibliothek leer war, gibt es nichts zum Hochladen. Sobald alle Fotos synchronisiert sind, können Sie sie aus Fotos exportieren. Nachdem dies behoben ist, werde ich iCloud nie wieder für Fotos verwenden.

by

Related Posts